AGB

Geltungsumfang

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für jegliche Nutzung und Inanspruchnahme von Kursen und Unterricht durch YOGA hier&jetzt.

Allgemeines

  1. Alle Karten sind personengebunden und nicht auf eine andere Person übertragbar.

  2. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Karten verfallen nach Ablauf ihres Gültigkeitsdatums – ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nicht.

  3. Erworbene Karten und Wert-Gutscheine für Dienstleistungen haben gesetzlich eine Gültigkeit von 36 Monaten ab Ausstellungsdatum.

  4. Änderungen im Kursplan können jederzeit erfolgen, es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Rückvergütung.

Stornierung & Rücktrittsrecht

Für Retreats, Business Yoga & Personal Yoga:


Nach Zugang der Rechnung oder Bestätigung hat der/die Teilnehmer/in ab Anmeldung ein generelles Rücktrittsrecht von 14 Tagen. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Entscheidend ist der Zeitpunkt des Rücktritts- / Stornierungseingangs bei 

Yoga hier&jetzt.

  • Bei Rücktritt bis zu 1 Woche vor Beginn des Kurses/Unterrichts werden 50% des gezahlten Betrages erstattet. 

  • Innerhalb der letzten Woche vor Beginn des Kurses/Unterrichts ist eine Rückerstattung des  Betrags ausnahmslos ausgeschlossen. 

  • Bei der Terminabsprache für Personal Yoga Unterricht wird bereits 50% des Betrags gezahlt.

  • Sollte der Kurs/Unterricht von meiner Seite aus nicht zustande kommen, wird der Betrag zu 100% zurückerstattet.

Kursbelegung / Kursangebot

YOGA hier&jetzt behält sich vor, das Kursangebot/ bzw. die Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten.

Haftung

  • Yoga hier&jetzt haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der zur Verfügung gestellten Einrichtungsgegenstände/Hilfsmittel.

  • Yoga hier&jetzt haftet jedoch nicht für  Gegenstände und Gesundheitsschäden, die die Mitglieder aufgrund der Teilnahme der angebotenen Kurse erleiden und für selbst verschuldete Unfälle.

  • Den Anweisungen des Lehrers ist Folge zu leisten.

  • Bekannte akute oder chronische Erkrankungen sind mir vor dem Unterricht mitzuteilen.

  • Für Garderobe und mitgebrachte Wertgegenstände übernehme ich keine Haftung.

  • Glasflaschen dürfen nicht mit in den Unterrichtsraum genommen werden.

Datenschutz

  • Kursteilnehmer/innen werden darauf hingewiesen, dass ihre Daten ausschließlich zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden.

  • Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden beachtet, es werden keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weitergeleitet.

  • Alle Details u.a. DSGVO findest du unter https://www.yoga-hierundjetzt.com/datenschutz

Vertragsarten / Leistungen, Kursplan

Die Leistungsangebote und Preise ergeben sich jeweils aus den bei Abschluss des Vertrages bzw. Erwerb einer Karte geltenden Fassung der Preislisten und Beschreibungen, wie sie auf der Homepage veröffentlicht worden sind.

Die Kurse als solche und deren Anfangs- und Endzeiten ergeben sich aus dem wechselnden Kursplan, der auf der Homepage veröffentlicht wird.

Zahlung, Verzug, elektronische Rechnung

  1. Der/die Teilnehmer/in kann den Kaufpreis in bar, per Überweisung oder PayPal zahlen.

  2. Bei Zahlung  PayPal entspricht der Zahlungszeitpunkt dem Zeitpunkt der Bestellung. Bei einer Nutzung des Zahlungsdienstleisters “PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung über PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.paypal.com. Dies setzt u. a. voraus, dass der Teilnehmer ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

  3. Kommt der Teilnehmer in Zahlungsverzug, so ist Yoga hier&jetzt berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz per annum zu fordern. Falls YOGA hier&jetzt ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Yoga hier&jetzt berechtigt, diesen geltend zu machen.

  4. Der/die Teilnehmer/in stimmt hiermit zu, dass die Yoga hier&jetzt berechtigt ist, die Rechnung als elektronische Rechnung (Rechnung, die in einem elektronischen Format ausgestellt und empfangen wird, z.B. als PDF-Dokument) per E-Mail an den Teilnehmer zu senden, diese auf Papier zu übersenden oder persönlich zu übergeben. 

Sonstige Vereinbarungen

YOGA hier&jetzt kann die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern. Die Änderungen werden dem Teilnehmer in geeigneter Weise bekannt gegeben und gelten, wenn der Teilnehmer/in nicht innerhalb eines Monats schriftlich widerspricht.

Als Gerichtsstand wird Hannover vereinbart.

Aufklärung und Empfehlungen

  • Jedes Mitglied ist für seinen gesundheitlichen Zustand als auch für seine körperliche Belastung selbst verantwortlich. Das medizinische Risiko trägt alleine der/die Teilnehmer/in. Im Falle von Krankheit, Schwangerschaft und nach Operationen wird eine Beratung durch den behandelnden Arzt empfohlen. Der/die Teilnehmer/in führt alle Übungen in Eigenverantwortung aus. Außerdem wird der/die Teilnehmer/in angehalten, Übungen, die ihm zu schwierig erscheinen, auszulassen oder um eine Modifikation durch den Yogalehrer zu bitten.

  • Für die Bekanntgabe einer Änderung der E-Mailadresse oder Telefonnummer ist das Mitglied selbst verantwortlich.

  • Der Yogaraum darf nur schuhlos betreten werden.

  • Die Nutzung von Handys und elektronischen Geräten in den Yogaräumen ist nicht gestattet und in den übrigen Räumen zu vermeiden. Handys werden entsprechend auf Flugmodus oder auf lautlos gestellt.

Schlussbestimungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder dies nach Vertragsabschluss werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht beeinflusst. An deren Stelle tritt jene wirksame und durchführbare Regelung, die der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt, die beide Vertragsparteien mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. § 139 BGB findet keine Anwendung.

© 2020 by Corinna Spanke